Pizza
Rebecca
Es macht nichts, wenn du die Pizza nicht aufessen kannst. Das ist der perfekte Snack für dein Mittagessen am nächsten Tag!
Personen: 1
0 min

Zutaten

50 mL
Brühe
60 Gramm
Parmesan
3 EL
Petersilie
1 EL
Pflanzenöl
350 Gramm
Pizzateig
0.5 EL
Zitrone
2
Zwiebel

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Vorbereitung

  1. Wasche, schäle und schneide Zwiebel in feine Scheiben.
  2. Hacke Petersilie klein.
  3. Rasple oder schneide Parmesan in feine Scheiben.
  4. Schneide und presse deine Zitrone, damit du den Saft später verwenden kannst.
  5. Heize den Backofen auf 200°C vor.

Pizza Kreieren

  1. Verteile die restlichen Zutaten auf deiner Pizza. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  2. Verteile Parmesan auf deinem Gericht.
  3. Backe deine Pizza für 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen (200°C, Ober-/Unterhitze), oder bis sie goldbraun ist.
  4. Mische Brühe, Pflanzenöl und Zitrone in einer Schüssel zusammen.

Feinschliff

  1. Verteile Petersilie auf deinem Gericht.